Handwerkliche Weine abseits des Mainstream
Info

Weißburgunder Kanzel 2011

Weingut Henrik Möbitz | Baden

Ausgetrunken!

Ausgetrunken

Schreiben Sie die erste Bewertung

Weißburgunder Kanzel 2011

Zoom

Der Wein schimmert im Glas in einem hellen Goldgelb mit grünlichen Reflexen; da der Wein nicht geschönt wurde, kann er leichte Trübungen aufweisen, die aber keine Qualitätsminderung bedeuten - im Gegenteil zeigen sie den sehr sensiblen, schonenden Umgang mit dem Wein, um seinen natürlichen Charakter zu erhalten. In der Nase zeigt sich der Weißburgunder zunächst verhalten, mit Luft entwickeln sich vielschichtige, feine Aromen von Orangenblüten, Birnen, eine dezente Honignote und Anklänge von Weihrauch und Tabak. Am Gaumen begeistert er durch seine cremig-ölige Textur, die sich schnell zu einer eleganten, salzigen Mineralität entwickelt, gestützt durch feine Säure und vollendet durch einen langen Nachhall.

Dieser Wein will in seiner Jugend gerne dekantiert werden. Servieren Sie den Weißburgunder Kanzel 2011 wie einen roten Burgunder - aus dem großen Burgunderglas bei 16°C, und Sie werden Ihre helle Freude daran haben - gesetzt den Fall, Sie lieben feinnervige, mineralische und elegante Weißweine, vergleichbar mit den großen Weißweinen des Burgunds, die für diesen Wein Vorbild waren.

Mit dem Weißburgunder Kanzel 2011 kann Henrik Möbitz mittlerweile auf 17 Jahrgänge dieses Weins zurückblicken. Auf diesen Wein ist der Winzer besonders stolz, ist er doch Ausdruck und Ergebnis einer langen Phase der Stilevolution hin zu einer von Vertrauen in die Natur und den Wein geprägten Vinifikation, die Weine mit Frische, Struktur, Eleganz und Länge hervorbringt. Insgesamt gab es nur 360 Flaschen dieses Jahrgangs - daher ist der Weißburgunder Kanzel 2011 nur in äußerst begrenzter Stückzahl verfügbar.

Der Wein wurde im kleinen Holzfass ungeklärt spontan vergoren und anschließend, ohne Schwefel oder Säurezusatz (trotz der 2011 niedrigen Säurewerte) im burgundischen Pièce (228l-Eichenfass) ein Jahr lang auf der Vollhefe ausgebaut. Nach einem Jahr wurde er nach einer minimalen Schwefelung und schonender Filtration abgefüllt - et voilà! Vertrauensvolle Weinwerdung à la Burgund statt angstgetriebener Weinbereitung unter stetem menschlichen Kontrollieren und Eingreifen beschert uns dieses Weißwein-Kunstwerk, das noch ein langes Leben vor sich hat - kürzlich durften wir eine Flasche Weißburgunder Kanzel aus dem Jahr 2000 verkosten, die sich herrlich frisch und lebendig und keine Spur altersmüde präsentierte!

Die Weine aus der Lage Kanzel weisen eine ganz eigene Charakteristik auf, die durch das besondere Terroir bedingt ist. Kanzel heißt die Lage aufgrund des Felsdorns, der wie eine Kirchenkanzel über den Abgrund hinausragt. Der kompakte Fels des Hangs neigt sich nach Südosten, profitiert dadurch von der Morgensonne, und fällt dann jäh in einer 60m hohen Felsklippe zum Tal hin ab.  Die Thermik und der windschützende Wald schaffen ein Mikroklima, das es mit den wärmsten Lagen des Kaiserstuhls aufnehmen kann, aufgrund der Talrandlage und die Höhe von 340m ü. NN. kühlt es hier nachts aber stark ab. Der karge Boden trägt sein Übriges dazu bei, dass die Erntemenge hier stets sehr begrenzt ist, auch die Mostgewichte bleiben hier grundsätzlich niedrig. Das bringt Weine mit einem hohen, süßlichen Extrakt hervor, bei einer reifen, ausgeprägten Säure und einer vom Eisen geprägten frischen Tanninstruktur.

Auszeichnungen & Bewertung

91 Punkte bei Wine-Times.at: "... für Baden untypischer Weißburgunder, und das zeichnet ihn aus. Irre gut." Wine-Times.at

Aromawolke

Orangenblüte Tabak salzig Birne
Farbe Weißwein
Sorten Weißburgunder (Pinot blanc)
Typ Trocken
Jahrgang 2011
Herkunftsland Deutschland
Anbaugebiet Baden
Ausbau Barrique-Fass
Servierempfehlung Dekantieren empfohlen, bei 16°C im großen Burgunderglas servieren
Alkoholgehalt 13,5% vol.
Restzucker <2 g/l
Säure 5,5 g/l
Inhalt 0,75l
Enthält Sulfite
Verschluss Naturkorken
Erzeuger/Abfüller Weingut Dr. Henrik MöbitzFreiaustraße 58
79100 Freiburg
Deutschland

Weitere Weine von Weingut Henrik Möbitz

Möbitz Weißburgunder 2015

Möbitz Weißburgunder 2015

Luxuriöser "kleiner" Wein, salzig, schlank, mit großartigem Trinkfluss! Begehrt und extrem rar.
21,00 € *
(27,99 €/l)
In den Warenkorb Auf Wunschzettel
   
     

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit Ihrem Besuch auf www.225liter.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Zustimmen