Handwerkliche Weine abseits des Mainstream
Info

Château Le Reysse

Der studierte Agrarwissenschaftler Stefan Paeffgen hat sich mit dem Erwerb des Weinguts Château Le Reysse in Bégadan im Médoc einen langgehegten Traum erfüllt. Auf nur 4,5 ha in unmittelbarer Nachbarschaft zu den weitaus bekannteren Weingütern Rollan de By und La Tour de By ist mit der Übernahme des Guts durch Stefan Paeffgen eine ernstzunehmende Konkurrenz entstanden. Die Reben sind im Durchschnitt über 40 Jahre alt, eine Parzelle ist sogar mit 96 Jahre alten Reben bestockt – dies führt zu extrem niedrigem Ertrag und damit hohem Extrakt und Vielschichtigkeit in den Weinen.

Le Reysse ist möglicherweise ein neuer Stern am Médoc-Himmel – noch zu sehr fairen Preisen!

Ihren Lieblingswein vom Château Le Reysse haben wir nicht im Sortiment? Kein Problem, kontaktieren Sie uns.

    Château Clos du Moulin Cru Bourgeois AOC 2012 Goldmedaille Goldmedaille auf dem Concours de Bordeaux 2013

    Château Clos du Moulin Cru Bourgeois AOC 2012

    Château Le Reysse | Médoc | Bordeaux

    "Kleiner Bruder" von Château Le Reysse, aber alles andere als ein kleiner Wein: intensive dunkle Frucht, feine Würze, saftig und trinkanimierend, mit jugendlichen, aber bereits feinen Tanninen. Macht richtig Spaß! Cuvée aus 50% Cabernet Sauvignon & 50% Merlot. Mehr erfahren
    12,90 € *
    (17,20 €/l)

    Ausgetrunken!

    Château Le Reysse 2011 17/20 P. Weinwisser - 17 / 20 Punkte - Weinwisser.com

    Château Le Reysse 2011

    Château Le Reysse | Médoc | Bordeaux

    Warm, intensive dunkle Frucht, Mokka, Schokolade, würzig-rauchig und ein Hauch fleischig - viel Médoc für kleines Geld! Noch gehören die Weine von Stefan Paeffgen zu den Geheimtipps aus dieser Gegend, deshalb auch für kleines Geld zu haben. Jetzt gut antrinkbar, Potential für 5-10 Jahre. Mehr erfahren
    15,90 € *
    (21,19 €/l)

    Ausgetrunken!

    Château Le Reysse 2012 17/20 P. Weinwisser - 17 / 20 Punkte - Weinwisser.com

    Château Le Reysse 2012

    Château Le Reysse | Médoc | Bordeaux

    Warme dunkle Frucht, Veilchen, Vanille, am Gaumen kräftiges Tannin, ausgeprägter Würze und guter Länge - viel Médoc für kleines Geld! Noch gehören die Weine von Stefan Paeffgen zu den Geheimtipps aus dieser Gegend, deshalb auch für kleines Geld zu haben. Mit ausreichend Zeit und Luft jetzt gut antrinkbar, Potential für mindestens 5-10 Jahre. Mehr erfahren
    15,90 € *
    (21,19 €/l)

    Ausgetrunken!

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit Ihrem Besuch auf www.225liter.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Zustimmen