Handwerkliche Weine abseits des Mainstream
Info

Pinot Noir Steinberg 2008

Weingut Henrik Möbitz | Baden

Ausgetrunken!

Ausgetrunken

Schreiben Sie die erste Bewertung

Pinot Noir Steinberg 2008

Zoom

In der Farbe ist dieser Pinot typisch hell und transparent. Die Nase zeigt sich leichtfüßig, mit floralen Noten (Veilchen? Flieder? Rose?), reife Kirschen und Himbeeren, dunkle Gewürze , etwas Unterholz, dunkle Schokolade, zugleich aber frisch, leicht ätherisch, salzig, steinig… Am Gaumen kühl, schlank, klar, äußerst elegant – Himbeeren in herber Schokolade, Orangenzesten, Nelken, Mokka, salzig, herrliche Länge… unsere Verkostungsnotizen können Ihnen nur einen kleinen Einblick in die Komplexität dieses Weins geben. Dieser Pinot Noir ist ein Wein, mit dem man sich abendelang beschäftigen und immer wieder etwas Neues entdecken kann – eines unserer persönlichen Highlights!

Dieser Pinot Noir 2008 stammt aus der Lage Steinberg: Das Seitentalklima führt dazu, dass die Trauben hier fast eine Woche später reifen als in der Kanzel, einer weiteren Lage, in der Henrik Möbitz kleinste Rebflächen bewirtschaftet. Der Eisengehalt des Bodens liegt hier bei bis zu 25%, was den Weinen eine „maskulinere“, härtere Tanninstruktur verleiht. Hier hat Henrik Möbitz hochwertige burgundische Klone aus Echézeaux ausgepflanzt, die kleinere, lockerbeerige Trauben hervorbringen. Die Weine vom Bollschweiler Steinberg, wie die Lage vollständig heißt, haben daher einen burgundisch kühlen Charakter, mit zupackenden, aber dennoch seidigen Gerbstoffen.

Die Weine von Henrik Möbitz beschreiben zu wollen, würde Seiten füllen, so komplex sind sie. Mit jedem Hineinriechen ins Glas, mit jedem Schluck entfalten sich neue Aromen, das sind Weine, mit denen man sich abendelang beschäftigen kann - und sollte, höchst spannend ist die Entwicklung der Weine über mehrere Tage mitzuverfolgen.

Farbe Rotwein
Sorten Spätburgunder (Pinot noir)
Typ Trocken
Jahrgang 2008
Herkunftsland Deutschland
Anbaugebiet Baden
Ausbau Barrique-Fass
Servierempfehlung 2-3 Stunden vor Genuss dekantieren oder über mehrere Tage genießen
Alkoholgehalt 12% vol.
Inhalt 0,75l
Enthält Sulfite
Verschluss Naturkorken
Erzeuger/Abfüller Weingut Dr. Henrik MöbitzFreiaustraße 58
79100 Freiburg
Deutschland

Weitere Weine von Weingut Henrik Möbitz

     
     

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit Ihrem Besuch auf www.225liter.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Zustimmen