Handwerkliche Weine abseits des Mainstream
Info

Wein aus Corbières

Das Anbaugebiet Corbières erstreckt sich in der Mitte des Languedoc-Roussillon von Narbonne landeinwärts bis fast nach Carcassonne und nach Süden bis zur Grenze des Roussillon. Die Region wurde 1985 in den Status einer Appéllation d'Origine Contrôlée (kurz: AOC) erhoben und umfasst ca. 15.000 ha Rebfläche. Aufgrund der Größe des Gebiets reichen die Klimazonen der Region von maritim bis trocken, daher wurde die Appellation kürzlich in 11 Zonen unterteilt, um den Unterschieden der Terroirs Rechnung zu tragen.
Corbières trägt auch den Beinamen "Rotweinland", da hier zu knapp 95% Rotwein produziert wird. Die wichtigste rote Rebsorte ist Carignan, daneben spielen auch die anderen klassisch südfranzösischen Rebsorten Syrah, Grenache und Mourvèdre eine große Rolle. Der Weißweinanteil ist gering, verzeichnet aber in den letzten Jahren einen kleinen, bedeutsamen Zuwachs. Hauptrebsorten bei den Weißweinen sind Marsanne, Bourboulenc, Maccabeu und Grenache blanc. Corbières-Rotweine sind körperreich, geprägt durch Frucht und Würze, gepaart mit dem Feuer des Südens.

Es stehen keine Produkte entsprechend der Auswahl bereit.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit Ihrem Besuch auf www.225liter.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Zustimmen